Dr. Steven K. Moayad

Dr. Steven Moayad ist Orthopäde in Wien

Ausbildung und Schwerpunkte in der Ordination in Wien

 

Nach Abschluss meines Studiums der Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät in Wien und meinem Turnus im Krankenhaus Korneuburg - Stockerau habe ich die Orthopädie und orthopädische Chirurgie als Spezialgebiet im Orthopädischen Spital Speising Wien gewählt. Zusätzlich verfüge ich über ein postgraduales Wirtschaftsstudium der TU Wien.

 

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Orthopäde ist es mir wichtig, immer über die neuesten Trends und Entwicklungen informiert zu sein. Sie als Patient, sollen schließlich die bestmögliche Therapie bekommen. Die Ordination in Wien ist auf die Bereiche Orthopädie, Sportmedizin und Schmerztherapie spezialisiert. In dieser kann ich mich voll für meine Patienten einsetzen. Mir ist es wichtig, für Sie nicht herkömmliche, sondern wirklich gute Ergebnisse zu erzielen, die Ihren Wünschen und Zielen entsprechen. Ich biete meinen Patienten innovative und hochwirksame Methoden in der Schmerztherapie an, besonders hervorzuheben sind:

 

 

Sportliche Aktivitäten

 

Seit meinem 10. Lebensjahr spiele ich intensiv Handball, davon 20 Jahre in der höchsten Spielklasse. 2001 folgte die Auszeichnung zum besten Handballtormann Österreichs und die Einberufung ins Herrennationalteam.

 

Auch hobbymäßig übe ich regelmäßig Sport aus: Mountain Biking, Laufen, Tennis und Fitness.

 

Da ich selbst Leistungssport betrieben habe und Teamarzt des österreichischen Damenhandballnationalteams bin, weiß ich, wie wichtig es ist, nicht zu lange zu pausieren und so rasch wie möglich wieder seine sportlichen und beruflichen Aktivitäten aufzunehmen.

 

 

Tätigkeiten:

  • Konsiliarorthopäde REHA Zentrum Klinik Bad Pirawarth
  • Teamarzt des Damenhandballnationalteam, Junioren- und Jugendteams seit 2009
  • Vortragender in der österreichischen Handballtrainerausbildung und europäischem Handballverband
  • Medizinischer Beirat des europäischen Handballverbandes

 

 

 Mitgliedschaften:

 

  • Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Orthopädie
  • Mitglied der Gesellschaft für orthopädisch-traumatologischen Sportmedizin (GOTS)
  • Mitglied der österreichischen Gesellschaft für Manuelle Medizin
  • Mitglied der EFDMA (Europäische Gesellschaft für Faszientherapie)

 

 

Zeugnisse/Diplome:

 

  • Facharzt für Orthopädie und orthopädischer Chirurgie
  • Arzt für Allgemeinmedizin
  • ÖÄK Diplom Manuelle Medizin
  • ÖÄK Diplom Sportmedizin
  • ÖÄK Diplom Notarzt (inaktiv)
  • ÖÄK Diplom Schmerztherapie
  • EFDMA zertifizierter FDM Therapeut